Livos Landis Schellackgrundierung 2,5 L


Livos Landis Schellackgrundierung 2,5 L

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

58,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Technisches Merkblatt LANDIS-Schellack Grundierung Nr. 718 N entspricht LIVOS neutral für Allergiker, Geruchs -und Chemikaliensensible Anwendungsbereich Im Innenbereich, zum Grundieren von Holzflächen, die nicht angefeuert werden sollen, zum Beispiel Möbel, geeignet. Nicht geeignet für Arbeitsplatten und Fußböden. Eigenschaften Niedrigviskos, transparent, schnell einziehend. Trocknet sehr schnell, rein physikalisch, d. h. durch Verdunsten des Lösungsmittels. Verhindert das Anfeuern von Holzoberflächen und fleckiges, wolkiges Oberflächenbild, z.B. bei Erle, Birke oder Buche. Nach Trocknung geruchsneutral Volldeklaration Ethanol (Gärungsalkohol), Schellack, Lärchenharz. Farbton Leicht honigtönend (Farbzahl ca. 6 nach Gardner). Nicht einfärbbar. Verdünnung KIROS-Verdünner Nr. 720. Verarbeitung Durch Spritzen, Rollen, Streichen oder Ballenauftrag. (weitere Hinweise: siehe Rückseite) Verbrauch 1 l unverdünnt reicht beim 1. Anstrich für ca. 16 m², d.h. 60 ml/m², beim 2. Anstrich für ca. 40 m², d.h. 25 ml/m². Als Möbelgrundierung reicht 1 l unverdünnt für ca. 27 m² pro Anstrich, je nach Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit auch erheblich weniger. Probeauftrag! Reinigung Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit KIROS-Verdünner Nr. 710. Trockenzeit Bei 23°C und 50 % rel. Luftfeuchte staubtrocken nach ca. 30 Minuten. Schleifbar nach 1 - 2 Stunden. Als Möbelgrundierung überstreichbar nach 1 Stunde, ansonsten nach 24 Stunden. Dichte ca. 0,82 g/ml. Hinweise Achtung: Produkt enthält Ethanol als Lösungsmittel, “VbF B”. R 11 Leicht entzündlich. S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S 7 Behälter dicht geschlossen halten. S 16 Von Zündquellen fernhalten - nicht rauchen. Ex-Schutz beachten. UN 1263 Entsorgung Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Gebinde 1,0 l; 2,5 l; 10 l; 30 l. Lagerung Kühl, trocken. Ungeöffnet mindestens 2 Jahre haltbar. Anbruchgebinde gut verschließen. Verpackung Polyethylen (PE). Dieses Material verhält sich grundwasser-neutral und ist recyclingfähig. LIVOS Pflanzenchemie D - 29568 Wieren · Tel. 0 58 25 / 88 - 0 · Fax 88 60 · www.livos.de · info@livos.de Verarbeitungshinweise LANDIS-Schellack Grundierung Nr. 718 Unbehandeltes Holz Untergrund muss trocken (Holzfeuchte unter 15 %), fest, sauber, feingeschliffen fett- und staubfrei sein. Bei hohem Oberflächenanspruch das Holz vorher wässern, schleifen (K 220 - 320), Poren ausbürsten und sorgfältig entstauben. Anstrichaufbau Bei Verwendung als Grundierung 1 Anstrich. Zwischenschliff mit feinkörnigem Schleifpapier (K 320), nach mindestens 1 - 2 Stunden Trockenzeit. Nachbehandlung mit LIVOS Ölen, wie ARDVOS-Holzöl Nr. 266, KUNOS-Naturölsiegel Nr. 244, KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Arbeitsplattenöl Nr. 243. Spritzen: 3 bar, 1,2 — 1,7 mm Düsengröße. Sprühkopfabstand unter 15 cm. Hinweise Die Trocknung erfolgt sehr schnell, deshalb muß zügig gearbeitet werden, sonst Gefahr der Bildung von sichtbaren, bleibenden Ansätzen. Große Möbelflächen spritzen (auch Airless), Ex- Schutz beachten und Haarsiebeinsatz verwenden. Gut lüften. Farb- und Glanzgrad können rohstoffbedingt je nach Charge verschieden sein. Bei hoher Luftfeuchtigkeit (> 65° C rel. Luftfeuchte und Temperatur < 18 °C) Gefahr des weißlichen Auftrocknens. Diese Schicht sollte abgeschliffen werden. Bei sehr fetthaltigen Hölzern, wie z.B. Linde oder Olive kann es zur Gasbläschenbildung kommen, bei der Folgebeschichtung mit ARDVOS-Holzöl Nr. 266, KUNOS-Naturölsiegel Nr. 244 oder KUNOS-Objektöl Nr. 242. LANDIS Schellack Grundierung enthält als Lösemittel Ethanol. Alkoholiker sollten dieses Produkt nicht verarbeiten bzw. die Dämpfe einatmen. Gut lüften. Ethanol bildet mit Luft explosionsfähige Gemische. Nur ex-geschützte Anlagen und Geräte einsetzen. Alle Angaben sind Ergebnisse langjähriger Forschung und praktischer Erprobung. Sie stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse. Mit dem Erscheinen einer Neuauflage verliert dieses Merkblatt seine Gültigkeit. Das Merkblatt dient der Information und Beratung. Rechtsverbindlichkeiten können daraus nicht abgeleitet werden. Im Zweifelsfalle bitte Rückfragen beim Händler, Großhändler oder Hersteller. Februar 2011
Diese Kategorie durchsuchen: Livos Naturfarben