Tisch Wohnzimmertisch Esstisch Tafel Kiefer Antik


Tisch Wohnzimmertisch Esstisch Tafel Kiefer Antik

1.500,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen durch:

Fa. Langheckermühle

Axel Lang

Langheckerhof 1
67808 Langheckerhof
E-Mail: langheckermuehle@t-online.de

Website: www.Langheckermuehle.de
Telefon / Fax: +49 (0)6302/ 5917
Ust-IDNr: DE149165609

Steuernr: 21 / 100 / 3072 / 2
(im folgenden Verkäufer genannt)

Sie können den Text dieser AGB ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern. Verbraucher i. S. d. AGB sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer i. S. d. AGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunde i. S. d. AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

Zahlung
Bei einer Lieferung per Nachnahme zahlen Sie direkt bei der Anlieferung durch den Paketdienst. Bei Vorkasse überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf unser Konto; sobald wir den Zahlungseingang feststellen können erfolgt die Auslieferung der Ware.

Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Die Kosten für Fracht und Verpackung werden dem Kunden gesondert berechnet.

Vertragsschluss
Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Der Verkäufer ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot anzunehmen. Der Vertragsabschluß richtet sich nach Artikel 9 der Ebay AG Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Verbindlich sind allein die in der Annahmeerklärung enthaltenden Angaben. Der Kunde ist verpflichtet, eventuelle Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung und/oder Annahmeerklärung dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag , im Falle eines Kaufvertrags: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.;Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Fa.Langheckermühle Geschäftführer Axel lang Langheckerhof 1, 67808 Langheckerhof  Tel. 06302/5917 Fax 06302/609218 E-Mail langheckermuehle@t-online.de  mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.“
„Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab   dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an  uns  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Wiederrufsbelehrung

Rücksendeformular
Der Gesetzgeber stellt in Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB das folgende Muster-Widerrufsformular zur Verfügung:
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
•    An Fa.Langheckermühle Geschäftführer Axel lang Langheckerhof 1, 67808 Langheckerhof  Tel. 06302/5917 Fax 06302/609218 E-Mail langheckermuehle@t-online.de  [
•    
•    
•    


•    Hiermit widerrufe(n) ich/wir.......................................................................                                
•    den von mir/uns ………………………………………………………….
•    abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden          Waren………………………………………………………
•    
•    Bestellt am ..................................................................................................
•    erhalten am..................................................................................................
•    Name des/der Verbraucher(s)…………………………………………….
•    Anschrift des/der Verbraucher(s)…………………………………………
•    
•    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
•    
•    Datum…………………………………………………….

 


Haftungsbegrenzung
Schadenersatzansprüche aus positiver Vertragsverletzung, aus Nichterfüllung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen den Verkäufer als auch gegen seine Erfüllungsgehilfen bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Bei Reparaturen oder Nachbesserungen übernimmt die Fa. Langheckermühle ausdrücklich keinerlei Haftung für Datenverlust. Alle abgegeben eBay-Gebote sind verbindlich und laut eBay-Grundsätze einzuhalten.

Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz
Die bei der Bestellung angegebenen Daten werden zur Abwicklung des Kaufes unter Einhaltung der diesbezüglichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet. Dritten werden die Daten nur zugänglich gemacht, wenn dies zur Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist.

Versandkosten innerhalb Deutschlands
Die Versandkosten werden in der jeweiligen eBay-Auktion ausgewiesen.


Versandkosten innerhalb der EU
Bei Lieferungen innerhalb der EU erfolgt grundsätzlich die Lieferung nur per Vorkasse. Bitte informieren Sie sich vor Angebotsabgabe über die Höhe der Versandkosten für das jeweilige Land.

Lieferzeit
Der Verkäufer liefert die Ware gemäß der getroffenen Vereinbarung. Ist ein Liefertermin mit dem Kunden vereinbart, wird der Verkäufer diesen Termin nach bestem Vermögen einhalten. Der Verkäufer ist berechtigt, in zumutbarem Umfang Teilleistungen zu erbringen und diese zu fakturieren. Ist der Verkäufer aufgrund von bei dem Verkäufer und/oder bei deren Lieferanten eintretenden Betriebsstörungen, Arbeitsausständen, Aussperrungen, behördlichen Anordnungen oder anderen Fällen höherer Gewalt vorübergehend daran gehindert, den Kaufgegenstand innerhalb der vereinbarten Frist zu liefern oder die vertraglich geschuldete Leistung zu erbringen, so verlängert sich diese Frist um die Dauer der Behinderung. Der Verkäufer wird in diesem Fall den Kunden unverzüglich von der Behinderung und deren voraussichtlicher Dauer in Kenntnis setzen. Dauert die Behinderung länger als vier Wochen, so haben beide Parteien das Recht von dem Vertrag zurückzutreten.

Gewährleistung
Der Verkäufer gewährleistet, dass die gelieferte Ware nicht mit Mängeln behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zum dem gewöhnlichen oder den nach dem Vertrag bestimmten Gebrauch mindern oder aufheben. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Gebrauchstauglichkeit durch handelsübliche oder geringe oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen in Qualität, Farbe, Abmessung, Ausstattung, Gewicht oder Design bleibt außer Betracht. Der Kunde hat etwaige Mängel dem Verkäufer innerhalb von zwei Wochen nach deren Feststellung unter Übersendung des bei Lieferung übergebenen Lieferscheins in Kopie schriftlich an die unter Geltungsbereich genannte Adresse anzuzeigen. Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt des Zugangs der Mitteilung bei dem Verkäufer. Unterlässt der Kunde die Benachrichtigung, so erlöschen seine Gewährleistungsrechte zwei Wochen nach Feststellung des Mangels. Dies gilt nicht bei Arglist des Verkäufers. Ist der Kunde Unternehmer, so leistet der Verkäufer für Mängel der Ware zunächst Gewähr nach seiner Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Ist der Kunde Verbraucher, so hat er zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Der Verkäufer ist jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) verlangen. Tritt der Kunde nach gescheiterter Nachbesserung von dem Vertrag zurück, so steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist der Firmensitz der Fa. Langheckermühle. Ist der Kunde ein Kaufmann, so ist  der Gerichtsort auch der Firmensitz der Fa. Langheckermühle.

Sonstiges
Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Antikmöbel, Massivholzmöbel